Zu Gast im Holzhaus

Am 21. Oktober von 14 bis 17 Uhr haben Hausbau-Interessierte in der Region Eferding  die Möglichkeit, sich dem Thema Holzbau anzunähern. Der Buchner-Hausberater Reinhard Auinger, der in Haibach ob der Donau (Bezirk Eferding) sein Büro hat, präsentiert sich den Teilnehmern der ersten „Buchner-Holzbau-Info“ in Haibach. Mit Kollegen aus dem Unternehmen Buchner steht er für Fragen […]


Wie viel ist Sicherheit wert?

Jedesmal, wenn ich von wirtschaftlichen Turbulenzen eines Unternehmens lese, schrecke ich mich. Mir tun nicht so sehr die Unternehmer leid, die in die wirtschaftliche Schieflage geraten sind. Die werden schon wissen, warum. Ich hab‘ immer Mitgefühl mit den Kunden. Wenn ich mir vorstelle, dass etwa Familien mitten im Hausbau von ihrem Bau-Partner sitzen gelassen werden […]


Die Pension genießen

Im eigenen Haus aus Holz will Baufamilie Huber-Huber aus Linz-Kleinmünchen die Pension genießen. Daher wurde auf einem Grundstück in Pettenbach, auf dem bislang ein Gartenhaus stand, neu gebaut – mit Buchner Holzbaumeister. Die ökologische Herangehensweise von Buchner hat Margareta und Ewald Huber-Huber gut gefallen, als sie ihren künftigen Bau-Partner auf einer Messe kennenlernten. Lehmputz, Hanfdämmung […]


Fenster zum Chillen

Das Thema „Sitzfenster“ aus dem Blogbeitrag vom 1. März ist auf reges Interesse gestoßen und es gab etliche Anfragen dazu zu beantworten. Daher möchte ich euch heute eine Baufamilie vorstellen, die solche Sitzfenster in ihrem Projekt bereits verwirklicht hat. Im August 2017 wurde ein Buchner-Haus für Maria und Andreas Baumgartner gebaut. In der Bewertung, die […]


Ein Haus mit Weitblick

Ich liebe es, die schönen Fotos von neuen Häusern zu betrachten. Besonders aufgefallen ist mir das Haus von Katrin und Stefan – mit den dazugehörigen Fotos von Lumina. Die beiden haben die Hanglage ihres Grundstückes so toll genutzt, dass da ein Haus mit Weitblick entstanden ist – in mehrfacher Hinsicht. Denn damit ist nicht nur […]


Zeit zum Planen, Zeit zum Träumen

Gut, dass uns der Jahreskreis  manchmal eine Pause vorgibt. Wenn es draußen ungemütlich wird, dann ist die ideale Zeit zum Träumen und zum Planen. Die besten Gedanken für unser eigenes Haus hatten wir im Winter, wenn wir doch schon recht beengt in der alten Wohnung uns ausmalten, wie es sein könnte, wenn wir ein eigenes […]


Ein Haus entsteht – ein Traum wird Wirklichkeit

Es ist spannend, zusehen zu können, wie ein Buchner-Haus entsteht. Ganz in der Nähe vom Firmensitz in Mötlas hat Familie Heiss ihr Eigenheim errichtet. Der Bauplatz hat eine Hanglage und wurde mit einer Natursteinmauer gesichert. Die Idee der Baufamilie war es, alle Wohnräume im Erdgeschoß unterzubringen und in einer offenen Dachgalerie einen Schlafplatz für Gäste […]


Schuhschachtel oder Hut?

Wie eine Schuhschachtel – so urteilte meine Freundin, als bei uns im Ort das erste „moderne“ Haus mit Flachdach gebaut wurde. Und irgendwie musste ich ihr Recht geben, auch wenn dieses Urteil ziemlich respektlos war. Erst später wurde mir klar, warum das Haus tatsächlich wie eine Schachtel oder ein Bauklotz auf uns wirkte – es […]


Der passende Boden zum Haus aus Holz

Buchner Holzbaumeister

Ein Haus ist erst fertig, wenn auch der Innenausbau abgeschlossen ist. Daher möchte ich mir heute einmal anschauen, mit welchen Böden man ein Haus aus Holz am besten ausstattet. Dazu habe ich mich mit Roland Danielauer von der BODENWERKSTATT in Andorf unterhalten: Ein Haus aus Holz hat eine ganz besondere Wohnatmosphäre und soll auch beim […]


Treue über Generationen

Ich finde es ganz wunderbar, wenn ein Unternehmen auf Stammkunden zählen darf. Da kennt man sich schon, da weiß man, dass man sich aufeinander verlassen kann. Darum habe ich mir erlaubt, bei Familie Rafetseder vulgo Kerbler in Unterweißenbach vorbeizuschauen. Auf dem landwirtschaftlichen Anwesen hat schon der Großvater Buchner 1970 am Wirtschaftsgebäude als Zimmermann gearbeitet, genauso […]


Ein Haus fürs Leben

Buchner Holzbau

Gerne besuche ich Baufamilien, die schon in ihrem Wunschhaus wohnen und mir rückblickend erzählen können, wie sie die Planungs- und Bauzeit erlebt haben. Dieser Tage war ich bei Peter Tevini, 55 Jahre, beruflich im Außendienst in der Fleischer-Biobranche tätig und seiner Lebensgefährtin Sieglinde Berger, 52 Jahre, selbstständige Friseurmeisterin. Warum ich euch hier sogar das Alter […]


Das Dach – eine schwere Entscheidung

Buchner Holzbaumeister

Welchen Hut ein Haus tragen soll, ist eine schwere Entscheidung. Mode sollte dabei nicht so sehr eine Rolle spielen, wie ganz praktische Überlegungen wie: Was erlauben die Bauvorschriften? Was passt zur Dimension und Form des geplanten Hauses am besten? Was ist leistbar und wirtschaftlich? Die technische Universität (TU) Wien hat erhoben, dass das geneigte Dach […]


Träumen vom fertigen Haus

Buchner Holzbaumeister

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass sich Träume vom fertigen Haus meist nicht um den Dachstuhl drehen, sondern um das fertige Wohnzimmer oder die Küche. Sobald es fix war, dass wir bauen, habe ich überlegt, wo die Steckdosen hinkommen und wo das Wohnzimmersofa stehen soll. Das klingt im ersten Moment schräg – mein Mann hat […]


Und wenn es regnet?

Buchner beantwortet Fragen zum Holzbau

Einige Fragen von Leserinnen und Lesern dieses Blogs sind in den vergangenen Wochen bei mir eingetrudelt und ich war im Werk unterwegs, um bei den Buchner-Fachleuten die Antworten für euch einzusammeln. Daher heute einmal ein kleiner Fragen-Antworten-Katalog: Wie wichtig ist eigentlich bei einem Holzhaus die Lüftung? Weil moderne Häuser in Passiv- oder Niedrigstenergiestandard luftdicht gebaut […]


Die Gsiberger machen’s vor?

Buchner Holzbaumeister

In Vorarlberg gibt es angeblich die meisten Holzbauprojekte in Österreich. „Ja die Gsiberger machen es uns vor“, hat mein Onkel einmal gemeint. Ist das wirklich so? Versteht man in Vorarlberg mehr vom Holzbau, als bei uns? Darüber hab ich mit dem Fachjournalisten Michael Reitberger, Chefredakteur des Magazins „holzbau austria“ gesprochen: Vorarlberg gilt als das österreichische […]


Massivholz ist wieder gefragt

Kürzlich durfte ich dabei sein, wie ein Fachjournalist bei Buchner-Vertriebsleiter Christian Leski zum Thema „Massivholz“ recherchiert hat. Wir haben eine Baustelle besucht, auf der gerade 63 Kubikmeter Massivholz verbaut werden. Ein spannendes Projekt, über das Michael Reitberger, Chefredakteur von „holzbau austria“ auch ausführlich berichtet hat. Ich hab die Gelegenheit genutzt und meinerseits ein Interview mit […]


Verjüngungskur für ein Bauernsacherl

Bauernhaus wir von Buchner saniert

Ein Bauernsacherl in Lasberg ist für Peter Harrer und seine Lebensgefährtin Vera Huber zu einer Baustelle mit leidenschaftlichem Engagement geworden. Ich habe das Paar bei einer Buchner-Infoveranstaltung getroffen und mich von ihrer Freude am natürlichen Bauen anstecken lassen. Aus dem Jahr 1840 stammt der Bauernhof, in den sich Peter und Vera verliebt haben. Die Linzer […]


Der höchste Holzbau der Welt

Zu den Feiertagen hatte ich endlich wieder einmal Zeit zum Lesen. Wenn ich so in Zeitungen und Fachmagazinen blättere, dann finde ich immer wieder Artikel, die mich so richtig fesseln. So habe ich zum Beispiel über den höchsten Holzbau der Welt gelesen. Das Wettrennen um den höchsten Holzwohnbau dürfte derzeit ein mit 14 Geschossen geplantes […]


Herbst ist Messezeit

So herbstlich ungemütlich wie das Wetter heute ist, wär das eigentlich schon der ideale Tag für einen Messebesuch. Morgen geht der Messe-Herbst aber erst so richtig los. Ich mag Messen gerne, weil man da schon einen guten Überblick bekommt über die einzelnen Firmen und deren Angebote. Und man kann auch ganz gut vergleichen. Für mich […]


Ein Zimmer zu wenig?

Heuer auf der Energiesparmesse haben wir uns damit befasst was wir tun, wenn wir eines Tages ein Zimmer zu wenig haben sollten in unserem Haus. Ich find‘ es prima, dass es auch für diesen Fall eine gute Lösung gibt. Wenn unser Haus einmal zu klein werden sollte, dann möchten wir nicht gleich alles umbauen. Eine […]


Maria bloggt für Buchner

Liebe Freunde, unser neues Haus steht und es macht uns riesig viel Freude. Zwar ist noch Einiges zu tun beim Innenausbau, aber da lass‘ ich in erster Linie meinen Mann ran 😉 Eigentlich könnte ich mich jetzt von diesem Blog wieder zurückziehen und die Seite zumachen. Was aber total schade wäre, weil mir das Schreiben […]


Unser Haus kommt!

Der langersehnte Tag ist da – nächste Woche am Montag kommt unser Haus vom Buchner Holzbaumeister. Es ist ja schon faszinierend, dass da in wenigen Tagen ruck-zuck wächst, was wir so lange geplant haben. Am ersten Tag werden die Lärchenschwellen auf dem Fundament aufgebaut und montiert. Am zweiten Montagetag kommen die Wände im Erdgeschoß und […]


Unser Haus wächst heran

Wisst ihr, was eine Abbundanlage ist? Ich hab‘ groß geschaut, wie Produktionsleiter Johannes Etzelstorfer  erzählt hat, dass das Holz für unser Fertighaus schon von der Abbundanlage in die Montagehalle übersiedelt ist. Dafür durfte ich mir die Maschine dann in natura anschauen. So eine  Abbundanlage ist ein High-Tech-Präzisionsgerät. Da können Holzbauteile millimetergenau zugeschnitten werden. Das ist […]


Wohnen in Haus ohne Keller

Wie ich euch ja schon erzählt habe, werden wir unser Haus ohne Keller bauen. Die Entscheidung ist bei mir gefallen, nachdem ich bei einem  Vortrag über barrierefreies Wohnen war und da die Vorteile von einer ebenerdigen Bauweise kennen gelernt habe. Schließlich denken wir da schon sehr langfristig und wollen unser Haus auch im Alter noch […]


Ein Plausch beim Messestand

Die Hausbau-Messe in Freistadt vom 31. Jänner bis 2. Februar ist für uns Häuslbauer natürlich ein Pflichttermin. Vielleicht treffen wir uns ja – ich schau auf jeden Fall zu  einem Plausch beim Buchner-Stand vorbei  😉 Es ist ja erstaunlich, wie viele Leute momentan ihren Hausbau planen, irgendwie scheine ich meinen Bekanntenkreis mit dem Baufieber angesteckt […]


Wie steht es um den Brandschutz?

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt – meine Freunde haben mich kürzlich damit aufgezogen, dass ich mit meinem Holzhaus der Feuerwehr viel Freude machen werde. Ich hab’ das einmal grundsätzlich positiv interpretiert, weil ich mich ja schon gut erkundigt habe. Sämtliche Aufbauten von unserem Haus werden mit dem ÜA-Zeichen gekennzeichnet sein. Das ist wichtig und auch […]


Mehr Glas heißt mehr Energie

Wie viel Glas ist gut für mein Haus? Mein Papa hat neulich gemeint: „Glas kostet dreimal – beim Einglasen, beim Beschatten und beim Heizen“.  Wo viel Glas ist, gibt’s nämlich auch mehr Wärmeverlust oder – an heißen Tagen – mehr Hitze. Heizkosten sparen kann man am besten, wenn man ein Haus gut anzieht (dämmt) und […]


Mama hat Messefieber

Keine Angst, ich bin nicht wirklich krank. Ich rede nur mit meinem Mann schon seit zwei Tagen nur mehr über die „Haus und Wohnen“ in Linz, die morgen startet. Und da hat mein Junior gestern Abend gemeint, ich hätte „Messefieber“. Naja irgendwie hat er ja recht. Schließlich ist es jetzt so ziemlich genau ein Jahr […]


Der Tanz ums Geld

„Gut wenn man’s hat wenn man’s braucht“ – ein alter Spruch meiner Mama, wenn es ums Geld geht. Und natürlich geht es bei unserem Haus aus Holz auch ums Geld. Hätten wir in den vergangenen Jahren nicht gespart, könnten wir uns das Haus nicht leisten. Etwa ein Drittel der Bausumme sollte man auf der hohen […]


Was ich noch fragen wollte . . .

Wie ist das bei einem Holzhaus mit dem Brandschutz? Was ist, wenn wir später einmal eine Steckdose verlegen wollen? Welche Fenster passen am besten in ein Holzhaus? – Eine ganze Reihe von Fragen habe ich noch auf meiner Liste. Da kommt es mir sehr gelegen, dass am 15. November wieder ein Baufamilienabend in Unterweißenbach stattfindet. […]


Bauen im Winter ist billiger

Im Sommer sind alle Bauleute im Dauereinsatz. Die haben alle Hände voll zu tun, weil viele Hausbauer den Urlaub nutzen wollen, um mitzuhelfen. Wir haben uns auch zum Ziel gesetzt, nächstes Frühjahr / Sommer unser Haus aufzustellen. Eigentlich ungeschickt. Damit bauen wir sozusagen in der Hochsaison. Antizyklisch wäre das nämlich billiger, wie ich jetzt drauf […]


Kein Platz für Mäuse

Jetzt tüfteln wir schon einige Zeit an der Frage, welchen Dämmstoff wir bei unserem Haus aus Holz verwenden sollen. Neulich waren wir extra deswegen beim Buchner-Baufamilienabend in Unterweißenbach. Was die Leute da alles wissen wollten! Da könnte man ein ganzes Buch schreiben (darüber später mehr). Mich hat ja vor allem gleich einmal interessiert, wie das […]


Was ist ein guter Baugrund?

Diese Woche waren wir mit Christian Buchner auf unserem Baugrund. Christian Buchner  ist der Chef von Buchner Holzbaumeister in Unterweißenbach. Der ist unser Fachmann für den Bauplan. „Ein guter Baugrund“ hat er gelobt (eh klar, den hab auch ich ausgesucht). Das Grundstück ist fast eben, meint der Fachmann. Wir müssten also gar keinen Keller machen. […]


Ein Keller oder nicht?

Mein Elternhaus hat einen Keller, das von meiner älteren Schwester auch. Waschküche, Abstellraum, Werkstatt waren für mich ganz selbstverständlich immer „unten“. Erst jetzt, wo wir selber bauen, stellt sich für mich die Frage, ob wir wirklich einen Keller brauchen (danke an Michael, der mich in seinem Kommentar auf dieses wichtige Thema aufmerksam gemacht hat). Unser […]


Warum ein Haus aus Holz?

Warum wollt ihr eigentlich ein Haus aus Holz? Diese Frage bei unserem ersten Beratungsgespräch mit Christian Leski hat mich total überrascht. Also ehrlich gesagt haben wir gar nie an etwas anderes gedacht, weil doch mein Mann selber Zimmermann ist. Aber die Frage hat mir keine Ruhe gelassen. Und wie es der Zufall so haben will […]


Ein Traum braucht eine Grundfeste

Heute hatten wir unser erstes Gespräch bei der Baufirma. Christian Leski ist der Vertriebsleiter bei Buchner Holzbaumeister in Unterweißenbach. Wir haben uns gleich gut verstanden und mit seinen Fragen hat er uns eingestimmt darauf, dass es jetzt wirklich konkret wird. Was der alles wissen wollte! Jeder Traum braucht eine ordentliche Grundfeste hat er gemeint. Und […]


Leichte Hanglage, südseitig

Was bespricht man eigentlich beim ersten Beratungsgespräch mit der Baufirma? Heute Mittag ist mir eingefallen, dass ich ja noch gar nichts vorbereitet habe. Sicherheitshalber habe ich gleich einmal unseren Baugrund fotografiert – von allen Himmelsrichtungen: Leichte Hanglage, südseitig, sagt mein Mann. Er meint, wir sollten nicht zu groß bauen. Aber was ist zu groß? Ein […]


Vorbereitung ist alles

Wir haben eigentlich gar nicht vorgehabt, selber zu bauen. Eine schöne Wohnung ist auch ok, hab‘ ich immer gesagt. Aber mit dem Wohnung suchen, das hat nicht so recht geklappt. Irgendwie hatten wir immer Ärger. Und überhaupt, seit unser Junior auf der Welt ist, möchten wir schon etwas Dauerhaftes – mit Garten und so. Mein […]


Hurra, wir bauen ein Haus!

Nächstes Jahr ist es so weit – wir bauen unser Haus! Ich freue mich so „narrisch“ darüber, dass ich diesen Blog gegründet habe. Jeder, der will, kann mitlesen, mitplanen, sich mit mir freuen. Ich muss das einfach rauslassen, was mich jetzt bewegt. Und es wäre total super, wenn ihr mich bei den Vorbereitungen begleitet. Ihr […]



Rückruf


Anfahrt


Kontakt

Videos