Was ist eine Schnürbruck?

Gleichenfeier

Im Sommer wird fleißig gebaut und überall werken die kräftigen Burschen von Buchner Holzbaumeister auf den Baustellen. Kaum zu glauben, dass so ein Hausbau früher die ganze Familie und die Verwandtschaft noch dazu auf Trab gehalten hat. Zur Arbeit auf der Baustelle rückten Helfer-Kolonnen in Mannschaftsstärke an. Wenn heute die Hausteile von Buchner mit dem […]


Der Garten als zweites Wohnzimmer

BU Zach_Karlinger_7083-final

Wer ein Haus baut, freut sich aufs gemütliche Wohnen und auf den eigenen Garten. Beides will sorgfältig geplant werden, damit beim Einzug alles so ist, wie man es sich erträumt hat. Woran man bei der Gartengestaltung denken sollte, habe ich mit dem Gartenfachmann Johann Langeder aus Perg besprochen: Herr Langeder, wie wichtig ist die Gartenplanung? […]


Aus Träumen werden Pläne

buchner_bfa_1

Ein Baufamilienabend ist eine ganz tolle Gelegenheit, sich erste Infos und Anregungen für sein Haus-Projekt zu holen. Ich bin selber gerne dabei, weil ich die Begeisterung spüren möchte, mit der angehende Häuslbauer ihr Projekt angehen. Es ist immer wieder spannend, zu erleben, wie so ein gemeinsames Projekt auch unterschiedlich diskutiert wird. Auch mein Mann und […]


Zurück zu den Wurzeln

Haus Havlik

Kennt ihr Kaltenberg? – Das ist eine kleine Gemeinde am Johannesweg auf der Mühlviertler Alm. Hier ist das Mühlviertel, wie man es mag – Bauernhäuser, ein kleiner Ort, viel Wald. Und ausgerechnet hier hat sich der Linzer Hubert Havlik an die Renovierung eines alten „Sacherls“ gemacht.       Warum sich Hubert Havlik dazu entschlossen […]


Holz, Licht und Sonne

Buchner Holzbaumeister

Wenn schon, denn schon, sagte mein Vater immer, wenn etwas für ihn sonnenklar war. So sonnenklar wie die Überlegung, bei einem Öko-Holzbau auch andere, umweltfreundliche Effekte einzubinden. Zum Beispiel durch den Einbau einer Solar- oder einer Photovoltaik-Anlage. Darauf bin ich durch eine Baufamilie gestoßen, die ihr Haus zu einem kleinen Solarkraftwerk gemacht hat. Auf meine […]


niedrig, niedriger, niedrigst

Buchner Holzbaumeister

Als Lehrerin stoße ich mich immer ein bisserl an dem Begriff „Niedrigstenergiehaus“. Für mich ist die Steigerung von „niedrig“ natürlich „am niedrigsten“.  Aber lassen wir das –  „Niedrigstenergiehaus“  ist die offizielle Bezeichnung für ein Haus mit einer maximalen Energiekennzahl von 30 Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr. Aber was heißt das nun eigentlich? Ich hab‘ mir […]


Ein Baustoff mit Geschichte

Buchner Holzbau

Wenn ich mich in meinem Bekanntenkreis umhöre, habe ich den Eindruck, dass schon jeder zweite ein Haus aus Holz baut. Dabei ist die Wiederentdeckung dieses traditionellen Baustoffes eigentlich relativ jung. Ich habe mich mit der Geschichte der Holzbaudisziplin beschäftigt und siehe da, der Holzbau wie wir ihn heute kennen, ist ein Kind des 20. Jahrhunderts. […]


Das Kleid aus Holz

Buchner Holzbaumeister

Wie jemand die Fassade seines Holzhauses gestalten will, ist natürlich Geschmackssache. Mir persönlich gefällt es gut, wenn man einem Haus aus Holz auch ein „Kleid“ aus Holz anzieht. Holzfassaden können in verschiedener Weise ausgeführt werden. Vom Material her unterscheidet man zwischen Fassadenverkleidungen aus Vollholz, beispielsweise mit Brettern oder Profilbrettern und plattenförmigen Fassadenelementen, die aus Holzwerkstoffen […]


Holz muss nicht teurer sein

Holzbau Buchner

„Das könnte ich mir nicht leisten“, hat kürzlich eine Bekannte gemeint, die mich zum ersten Mal in unserem Haus aus Holz besucht hat. Dass das ein Vorurteil ist, hat sie allerdings auch gleich eingeräumt, denn wirklich begründen konnte sie diese Einschätzung nicht. Wer ein Haus plant, muss natürlich auch die zu erwartenden Kosten kalkulieren. Und […]


Ein Haus fürs Leben

Buchner Holzbau

Gerne besuche ich Baufamilien, die schon in ihrem Wunschhaus wohnen und mir rückblickend erzählen können, wie sie die Planungs- und Bauzeit erlebt haben. Dieser Tage war ich bei Peter Tevini, 55 Jahre, beruflich im Außendienst in der Fleischer-Biobranche tätig und seiner Lebensgefährtin Sieglinde Berger, 52 Jahre, selbstständige Friseurmeisterin. Warum ich euch hier sogar das Alter […]


Dämmung vergleichen bringt’s

Buchner Holzbaumeister

Ein bisserl Weiterbildung schadet nicht, hab ich mir gedacht und mich auf der Veranstaltung „Dämmung – Dichtung und Wahrheit“ umgesehen. Dr Bernhard Lipp (IBO – Österreichisches Institut für Bauen und Ökologie GmbH) gab dort einen Überblick über die ökologische und ökonomische Betrachtung der unterschiedlichen Dämmstoffe Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es gar nicht so […]


Mithelfen kann jeder

Der Mühlviertler Pionier im ökologischen Holzbau

Ich kann mich noch gut erinnern, wie meine Eltern ihr Haus gebaut haben. Da waren an manchen Tagen gut und gerne 15 Leute auf der Baustelle. Die Mama war voll eingeteilt mit Jausen herrichten und kochen. Und wir Kinder waren als „Laufburschen“ unterwegs, weil immer irgendwer irgendwas gebraucht hat – ein Werkzeug vom Nachbarn ausleihen, […]


Und wenn es regnet?

Buchner beantwortet Fragen zum Holzbau

Einige Fragen von Leserinnen und Lesern dieses Blogs sind in den vergangenen Wochen bei mir eingetrudelt und ich war im Werk unterwegs, um bei den Buchner-Fachleuten die Antworten für euch einzusammeln. Daher heute einmal ein kleiner Fragen-Antworten-Katalog: Wie wichtig ist eigentlich bei einem Holzhaus die Lüftung? Weil moderne Häuser in Passiv- oder Niedrigstenergiestandard luftdicht gebaut […]


Feuerwehr baute mit Holz

Buchner baut mit Holz

Wenn heuer am 10. Und 11. Juli in Hirschbach im Mühlviertel der Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb abgehalten wird, dann steht auch das Hirschbacher Feuerwehrhaus im Blickpunkt. Das Gebäude wurde vor 16 Jahren in Holzbauweise errichtet und gilt bis heute als Pionierprojekt in der Region. Der Geschäftsführer von Buchner Holzbaumeister in Unterweißenbach, Christian Buchner, hat mir von dem Projekt […]


Was heißt hier ökologisch?

Buchner ist der Pionier des Ökologischen Holzbaus

Ich hab kürzlich in einem Gespräch mit meinem Mann gemerkt, dass ich nicht so ganz sattelfest bin in der Verwendung der Begriffe „ökologisch“ und „nachhaltig“. Daher hab ich mir gedacht, dass ich dieses Thema auch einmal im Blog aufgreifen könnte. Eigentlich sage ich relativ oft, dass ich für Nachhaltigkeit eintrete und ein Fan bin vom […]


Die Gsiberger machen’s vor?

Buchner Holzbaumeister

In Vorarlberg gibt es angeblich die meisten Holzbauprojekte in Österreich. „Ja die Gsiberger machen es uns vor“, hat mein Onkel einmal gemeint. Ist das wirklich so? Versteht man in Vorarlberg mehr vom Holzbau, als bei uns? Darüber hab ich mit dem Fachjournalisten Michael Reitberger, Chefredakteur des Magazins „holzbau austria“ gesprochen: Vorarlberg gilt als das österreichische […]


Das Haus ist mitgewachsen

Ehepaar Jell

Es ist total spannend, mit Baufamilien zu plaudern, die schon vor längerer Zeit gebaut haben. Sie sehen jetzt ganz entspannt, was sie ändern oder wieder genauso machen würden. Ich hatte die Gelegenheit mit Familie Jell zu plaudern, die in den 80er-Jahren mit Buchner gebaut haben. Fast 30 Jahre ist es her, dass Manfred und Margarita […]


Massivholz ist wieder gefragt

Foto Reitberger

Kürzlich durfte ich dabei sein, wie ein Fachjournalist bei Buchner-Vertriebsleiter Christian Leski zum Thema „Massivholz“ recherchiert hat. Wir haben eine Baustelle besucht, auf der gerade 63 Kubikmeter Massivholz verbaut werden. Ein spannendes Projekt, über das Michael Reitberger, Chefredakteur von „holzbau austria“ auch ausführlich berichtet hat. Ich hab die Gelegenheit genutzt und meinerseits ein Interview mit […]


Lustiges Baustellenlexikon

Buchner Holzbaumeister

LIebe Mein-Haus-aus-Holz-Blog Leserinnen und Leser! Im Fasching ist Fröhlichkeit angesagt und da hab ich mir gedacht, ich fisch’ für euch aus dem Buchner-Baustellenlexikon die lustigsten Begriffe heraus – von Aasdach bis Zunge. Was das mit dem Bauen zu tun hat, das könnt’ ihr nachfolgend lesen. Wenn ihr alle Begriffe im Buchner-Baustellenlexikon lesen wollt, dann schaut […]


Vom Baum zum Haus

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Habt ihr schon einen Christbaum? Für 70 Buchner-Baufamilien erübrigt sich diese Frage. Zweimal 35 Christbäume verloste der Holzbaumeister heuer aus Anlass des 35-Jahr-Jubiläums unter allen Kunden und Newsletter-Beziehern. Das „Christbaum-Abholen“ wurde zu einem richtigen Christbaumfest mit mehr als 140 Gästen am Buchner-Gelände in Mötlas.     Ich hätte mir nicht gedacht, dass eine Holzbauhalle so […]


Was tun, wenn’s schnell gehen soll?

Anita und Josef Scheuchenpflug haben sich für das Projekt "Haus & Grund" entschieden.

Kürzlich habe ich ein Ehepaar kennen gelernt, das sich ruck-zuck ein Haus gebaut hat. Darüber möchte ich euch gerne heute erzählen: „Im Jänner haben wir uns entschlossen, ein Haus zu bauen, im September sind wir eingezogen“, so fasst Josef Scheuchenpflug den Weg zum Traumhaus zusammen. Weil der Sohn die Landwirtschaft übernommen hat, fiel dem Ehepaar […]


Jetzt warm anziehen

Baustelle 1 Buchner Holzbaumeister

Im Mühlviertel sind wir ja lange Winter mit großer Kälte vor allem im Jänner und Februar gewohnt. Wer da jetzt noch seinem Haus einen warmen Mantel anzieht, kann deutlich bei den Heizkosten sparen. Im Dezember ist es in den vergangenen Jahren oft noch recht mild gewesen, daher gebe ich allen, die sich schon über eine […]


Ein Zimmer zu wenig?

Buchner Box im Werk

Heuer auf der Energiesparmesse haben wir uns damit befasst was wir tun, wenn wir eines Tages ein Zimmer zu wenig haben sollten in unserem Haus. Ich find’ es prima, dass es auch für diesen Fall eine gute Lösung gibt. Wenn unser Haus einmal zu klein werden sollte, dann möchten wir nicht gleich alles umbauen. Eine […]



Rückruf


Anfahrt


Kontakt

Videos