Selber kräftig mit angepackt

Haus Lindschinger 3

In Engerwitzdorf haben Melanie Palmetshofer und Tobias Lindschinger ihr Traumhaus errichtet. Beim Anschauen der Fotos von der Baustelle habe ich die Baufamilie gebeten, mir ein paar Fragen zu beantworten:

Wie weit sind Sie in der Fertigstellung Ihres Buchner-Hauses? Welche Eigenleistungen bringen Sie selber ein?

Wir sind gerade beim Innenausbau. Außen ist soweit alles fertig (Putz, Carport, Nebengebäude). Wir bringen gerade selbst die Steinwolle ein, ansonsten haben wir bei ziemlich allen Arbeiten mitangepackt.

Was war für Sie ausschlaggebend bei der Entscheidung mit Holz zu bauen?

Die Wärme von Holz – unabhängig von der Jahreszeit, der gute Geruch.

Wie wichtig ist Ihnen der ökologische Aspekt?

Wir wollten weitgehend auf Styropor verzichten und stattdessen natürliche Dämmstoffe verwenden. Bei Hanf oder Schafwolle anstatt der Steinwolle in der Installationsebene war uns aber dann doch der Preis zu hoch :)

Wie zufrieden waren Sie mit der Betreuung bei Buchner Holzbaumeister?

In der Planungsphase wurde uns sehr viel Aufmerksamkeit entgegengebracht. Und auch in der Ausführungsphase war der  Bauleiter immer für uns erreichbar, zuverlässig und bemüht. Obwohl die gerade viele Projekte parallel abgewickelt haben.  Alles in allem wurde durchwegs sauber und termingerecht gearbeitet.

Danke für das Gespräch und alles Gute fürs Finale im Innenausbau,

wünscht Maria

Haus Lindschinger 2 Haus Lindschinger Sommerfoto Familie Lindschinger

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Rückruf


Anfahrt


Kontakt

Videos