Unser Haus kommt!

Typenhaus

Der langersehnte Tag ist da – nächste Woche am Montag kommt unser Haus vom Buchner Holzbaumeister. Es ist ja schon faszinierend, dass da in wenigen Tagen ruck-zuck wächst, was wir so lange geplant haben. Am ersten Tag werden die Lärchenschwellen auf dem Fundament aufgebaut und montiert. Am zweiten Montagetag kommen die Wände im Erdgeschoß und die Decke dran. Am dritten Tag wird das obere Geschoß montiert und die Dacharbeiten können beginnen. Dazu kommen noch die Spenglerarbeiten und die Dacheindeckung. Danach beginnen die Arbeiten beim Wintergarten und die Verglasung. Außen ist das Haus voraussichtlich drei Wochen nach Eröffnung der Baustelle fertig. Dann können wir schon den Innenausbau in Angriff nehmen.

Neulich hat mich meine Cousine gefragt, ob ich froh bin, dass die Planerei nun endlich vorbei sei. Das „Spintisieren im Kopf“ habe ja fast ein Jahr gedauert und dabei bauen wir ein Fertighaus, hat Cousinchen gemeint. Sie hat schon Recht – wer sein ganz individuelles Traumhaus haben möchte, der muss schon etwas Zeit in die Planung und in die Vorüberlegungen investieren. Eigentlich finde ich es sogar schade, dass diese Zeit jetzt vorbei ist. Wir haben ja wirkliche gerne jedes Detail selber ausgesucht, besprochen und entschieden. Aber ich verstehe auch, wenn jemand sich nicht so lange mit den Vorbereitungen beschäftigen möchte. Da gibt’s ja auch eine sehr gute Lösung – da sucht man sich ein Typenhaus aus beim Buchner. Es gibt so viele tolle Beispiele, da ist für jeden was dabei. Und dann geht’s natürlich noch schneller, als bei uns.

Nächste Woche auf der Baustelle,

eure Maria

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Rückruf


Anfahrt


Kontakt

Videos