Keine schwere Entscheidung

@_Mitterlehner_Allerheiligen_2009_01_web-556x350

Neulich hab’ ich mit einer Bekannten über mein Haus aus Holz gesprochen. Sie wollte gleich ganz genau von mir wissen, warum ich mich gegen Ziegel und für Holz entschieden habe.

An erster Stelle in der Entscheidungsskala stand für mich der Umweltgedanke. Ich möchte gesund wohnen und auch meinen Nachkommen ein Haus hinterlassen, das ökologisch in Ordnung ist. Ich denke, individuell geplante Holzhäuser so wie das unsere werden aber neben den ökologischen Aspekten auch wegen ihrer kurzen Bauzeit immer beliebter. Durch die Vorfertigung im Holzbaubetrieb geht auf der Baustelle alles Ruck Zuck. Außerdem entfallen bei der Trockenbauweise die langen Trocknungszeiten, die ein  Ziegelbau mit Mörtel klarerweise braucht. Binnen weniger Monate ist ein Holzhaus fertig und mit allen Vorteilen bewohnbar – es riecht auch gut. Darauf freue ich mich schon.

Unser Holzbau-Meister tritt neben seinen Haupttätigkeiten auch als Generalunternehmer gegenüber uns als Baufamilie auf. Er ist der Ansprechpartner für Planung, Baufüh­rertätigkeit, Ausführung, Baukoordination und Bauüberwachung. Damit hat man alles in einer Hand.

Man wird es allerdings einem modernen Holzhaus auch nicht immer ansehen, dass es aus Holz ist. Viele Bauherren schätzen die Vorzüge eines Holzhauses, wollen aber keine Holzfassade. Dafür gibt es Lösungen mit Plattenwerkstoffen –  Glas, Stein, Eternit, Metall oder Putz.  Auch für den Innenbereich stehen – von der weißen Gipskartonplatte über Holzvertäfelungen bis hin zur verputzten Oberfläche mit Lehm – unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten offen. Wir haben uns für eine Mischform mit Holz und Putz entschieden.

Holzbau heißt ja längst nicht mehr “Holzhüttenromantik”. Ich sehe Holz als gleichwertigen Baustoff mit ganz vielen Vorteilen bei Ökologie, Raumklima und beim Tempo der Umsetzung.

Jetzt wisst ihr Bscheid,

eure Maria

Ein Kommentar zu “Keine schwere Entscheidung
  1. baufora sagt:

    Das ist aber schön, dass Sie so umweltbewusst denken. Ich wusste gar nicht, dass Holz so viele Vorteile hat. Vielen Dank für die Aufklärung!

    Viele Grüße

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Rückruf


Anfahrt


Kontakt

Videos