Holzklasse hat weniger Stress

Holzklasse 2

Also das muss ich euch als Lehrerin natürlich gleich weitererzählen. In der Steiermark, in Haus im Ennstal, haben sie in Hauptschulklassen, die mit viel Holz ausgestattet sind, die gesundheitlichen Auswirkungen untersucht.

Das hat ein Institut vom Joanneum Research gemacht – so steht’s in einem Bericht von Pro Holz Steiermark, den ich im Internet gefunden habe (und einen ORF-Beitrag gibt’s auch dazu). Und es ist wirklich erstaunlich, was die Wissenschaftler da herausgefunden haben: „Die Schüler und Schülerinnen der Holzklasse hatten deutlich weniger Stress und Konflikte, während die Konzentrationsfähigkeit stieg“.

Also wenn das so stimmt, dann bin ich total dafür, dass viel mehr Schulen gleich aus Holz gebaut werden. Das müsste ja dann noch besser sein für die Gesundheit der Kinder. Was meint ihr – das wär‘ doch ein guter Vorschlag?

Macht sich jetzt auf zum Unterricht,
Maria

Foto: ORF Steiermark

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Rückruf


Anfahrt


Kontakt

Videos